Antrag auf Wahlverweigerung 2011 (vom mfis)

Antrag auf Wahlverweigerung 2011

Erstellt am 24. Februar 2011 von mfis

Vorbemerkung des Datenschutzbeauftragten von Germanys next Bundeskabinett und Persönlichen Beraters der Germany’s next Miezekanzlerin in Germanys next Bundeskabinett:


Ausgefüllt hab ich schon. Schick ich auch ab?

 
Folgender Antrag ist korrekt auszufüllen und bei jener Partei, von derer man/frau seine/ihre Stimme befreien möchte, stempeln zu lassen. Es wird somit beantragt, jene Partei im Jahre 2011 NICHT wählen zu müssen.

via Antrag auf Wahlverweigerung 2011 | mfis.
 

Bitte ladet euch das Formular dort herunter und sendet es an das Wahlleiterbüro eurer Wahl (Programmwahlleiterbüro, Zahnwalleiterbüro, Zielwahlleiterbüro, Berufswahlleiterbüro …)

Danke an das Ministerium für Innere Schönheit!


Schön wär es ja, wenn man sich als Nicht-Wähler registrieren lassen könnte. Dann würden nämlich diese irrsinnig unsinnigen Prozentzahlen wirklich in Prozent der Bevölkerung / Wahlberechtigten dastehen und die FDP hätte zuverlässig unter 0,5%!

Der DSB von GnBK – Germanys next Bundeskabinett und Persönlicher Berater der Germany’s next Miezekanzlerin
und PimPH (Paktikant im Pink House)

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter GnBK, Sogenannte Realpolitik

3 Antworten zu “Antrag auf Wahlverweigerung 2011 (vom mfis)

  1. Politisches Faktotum:

    – die FDP zieht ab 5% in den Landtag ein
    – Nichtwähler sind chancenlos, es gibt keine Mindestwahlbeteiligung
    – verflixt!

  2. Der Gemütlichkeitsminister ist PARTEIpolitisch gebunden, beliebt aber einen Wahlverweigerungsantrag für eine sehr gute Idee zu halten.

  3. DSB & PimPH

    Sooo …

    Sachsen-Anhalt hat’s vorgemacht: Weder die Extrem-Neoliberalisten der FDP noch die anderen Extremen, also die NPD, haben es über die 5% geschafft!

    BaWü kann DAS auch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s