Bye, Anonymus

Die anonymitätslose Zukunft des Internet …

Vorbemerkung des Datenschutzbeauftragten von Germanys next Bundeskabinett und Persönlichen Beraters der Germany’s next Miezekanzlerin in Germanys next Bundeskabinett:


Wenn nur die Hälfte von dem wahr wird: Gute Nacht, Internet.

… ist auch das Ende der informationellen Selbstbestimmung.

Übermorgen.tv – angesiedelt beim ZDF – widmete sich in seiner ersten Sendung dm Thema «Anonymität im Netz».

Ohne den elektronischen Personalausweis geht nichts mehr im Netz. Es wird ein Fischer-Gesetz geben. Und und und …

Schaut selbst, was alles möglich sein kann und dann hört auf das, was heute schon von gewissen Politikerimitationen (UvdL, Friedrich, Seehofer, Merkel und wie sie alle heißen!) so verlauten lassen …

Aber so, wie ich unsere deutschen Hilfspolitiker und ihre Ignoranz, Ahnungslosigkeit und Bestechlichkeit, ihre Gier und Vorgestrigkeit kenne, geht das in realiter wesentlich schneller – also 2019 im Film wird 2014 in der Wirklichkeit …

Protest gegen jede Einschränkung der Freiheit, die uns noch verblieben ist (und das ist wenig genug!), ist mehr als notwendig. Wenn irgendwann die Bezahlung mit Bargeld nicht mehr möglich ist – ja, das kann durchaus auf uns zukommen, daß das Bezahlen nur noch mit Plastikgeld und Identitätsnachweis funktioniert – welche Folgen hätte das wohl für jeden von uns?

Ganz ehrlich: Ich habe Angst vor einer solchen Zukunft. Orwell läßt grüßen.

Der DSB von GnBK – Germanys next Bundeskabinett und Persönlicher Berater der Germany’s next Miezekanzlerin
und PimPH (Paktikant im Pink House)

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter GnBK, Sogenannte Realpolitik

5 Antworten zu “Bye, Anonymus

  1. Das muss ich gleich reposten, die gleichen Sorgen mache ich mir auch.

  2. Ars Somniandi

    Lieber DSB,

    wäre es denkbar, dass Du zu diesem schwurbeligen Cyber-Zentrum ein paar erhellende Sachen postest? Was machen die wirklich und vor allem: warum mit nur 10 Personen? Wer oder was führt hier wen an der Nase herum? Das täte mich schon mal interessieren; und das Volk sicher auch. Ich habe bei mir nur eine kleine satirische Anspielung eingestellt, aber das kann’s und sollte es ja nicht sein… (vlg. http://gnbk-militlukudit.blogspot.com/2011/06/cyberabwehr-ist-gar-nicht-schwer.html)

    In diesem Sinne,
    Beste Grüße
    A:S, MiLiTLuKuDiT

  3. Ars Somniandi

    Appendix zu Deinem Post hier:

    (1) Ich hab es geteilt. Das muss in die Welt.
    (2) Ich sehe den Zeitplan zwar nicht ganz so „eng“, da es vermutlich (noch) länger dauern wird, als die Prognosen im Film …. ABER

    Ich möchte in einer solchen Welt NICHT wirklich leben. Das macht in der Tat auch mir Angst und mich auch wütend. Denn die Vision von der Plastikkarte, mit der NUR noch bezahlt werden kann, die ist ein Grauen … Aber ich glaube ja, bis dahin hätte der Staat dann auch noch ein paar andere diesbezügliche Probleme zu lösen; ob er das schafft?

    • DSB & PimPH

      Lieber AS,

      leider sind mir Deine Kommentare irgendwie nicht gemeldet worden. Echt, ich bekam bisher IMMER eine Mail, diesmal nicht, wei irgendjemand diese Option abschaltete. (Es war vielleicht einer der an anderere Stelle erwähnten Borger …)

      Weiterverbreiten ist immer erwünscht.

      Und dieses Cyber-ding-Feigenblatt, daß war für mich so lachhaft, daß ich noch nicht darüber nachdachte. Wir brauchen nämlich kein Abwehr-Zentrum, sondern sichere Produkte – und die gibt es nunmal nicht von Mikroschrott!

      Damit danke ich Dir für die Anregung und verschwinde am Schreibtisch.

      Der Emil, DSB im GnBK

  4. Pingback: Bald Gesetz. Und Hausdruchsuchungen werden ganz alltägliche Normalität. | DSB & PimPH im GnBK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s