Schlagwort-Archive: Fassade

Fassaden halten.

Um jeden Preis: Fassaden aufrechterhalten!
 

So wird hier in der Stadt eine äußere Ansicht, eine Fassade, ein Zaun aufrechgehalten. So ähnlich tu ich das grad mit mir, so ähnlich tun das viele Menschen in ihren Sozialkontakten, und was mich am meisten erschreckt: Auch "unsere" Bundesregierung und "unsere" Landesregierungen scheinen nur noch so zu arbeiten.

Da wird hinter dem Sichtbaren mit Draht und Schnürsenkeln, mit untauglichen Mitteln, geflickschustert, was das Zeug hält.

Wenn einer kommt und wirkliche Verbesserungen anmahnt oder vorschlägt oder gar vornehmen will, wird er zum Schweigen gebracht und am Handeln gehindert mit dem Hinweis auf den maroden Allgemeinzustand, den seine Idee gefährdet, mit dem Vorwurf, die existierende Gesellschaft vernichten zu wollen.

Ja – aber dieser marode Zustand soll doch beseitigt und nicht um jeden Preis aufrechterhalten werden?

Wie können wir alle dazu beitragen, daß dieser Zustand beendet wird? Ich mach ’ne Therapie, was aber wird mit "unseren" Regierungen? Wie kann ich, ich als Mensch, einwirken auf die Menschen, die solche Zustände erkennen und wirklich ändernde Entscheidungen treffen sollten?

Ich hoffe, ich kann heute Nacht und in Zukunft noch ruhig schlafen …


Dieser Blog wurde zuerst am 22. März 2010 im damaligen sozialen Netzwerk Myspace veröffentlicht (ursprünglicher Post). Er gehört noch immer zu einem interaktiven Kunstwerk, genannt “Germanys next Bundeskabinett”, zu welchem auch mein Blog des DSB & PimPH gehört. Die zum Ursprungspost vorhandenen Kommentare habe ich aus urheberrechtlichen Gründen nicht hierher transferiert.
Der Emil

© 2010 – Der Emil

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter DSB-Chronik, Sogenannte Realpolitik